Fahrradsegnung in St. Michael

am 2. Juni 2019

Die Aktion "Wir radeln in die Kirche", die in unserer Diözese im Herbst stattfindet, wurde in St. Michael fast schon traditionell auch heuer wieder in den Frühling verlegt.

In der Messe setzten wir uns mit der Verantwortung, die wir für Gottes Schöpfung haben, auseinander. Wenn wir das Auto stehen lassen und öfter das Fahrrad nutzen, können wir der Umwelt und dadurch uns selbst Gutes tun.

Nach der Messe fanden sich viele Kinder und Erwachsene mit ihren Fahrrädern, Laufrädern und Bennybikes ein. Kaplan Mario segnete die Fahrzeuge auf seinem Hoover Board und wurde dabei von den Ministranten Lukas (auf dem Skateboard), Anna und Matthias unterstützt.

Nach einer Stärkung an der extra vorbereiteten Labestation machte eine große Gruppe eine gemeinsame Radtour nach Laxenburg, um bei sommerlichen Temperaturen die Natur und dort auch noch ein Eis zu genießen.

Text: Marlies Zacherl
Fotos: Christian Zacherl, Wolfgang Wess, Anton Kroh

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019

Fahrradsegnung am 2.6.2019



aktualisiert am 03-Jun-2019
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at