Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Oktober 2017

Pfarrer Richard Posch

500 Jahre Reformation...

Reformation - vom Inhalt her gesehen:
Der damalige Situation der Kirche war zweifellos so, dass es nicht wenige gab, die zurück zu den Wurzeln wollten, die erkannten, dass vieles in der Kirche im Widerspruch zu dem stand, was in den Evangelien zu lesen war. Dazu gehörte auch die Macht, die der Papst ausübte, dazu gehörten die Käuflichkeit der Ämter, die Ausnützung der Gläubigen, die Situation weiter Teile des Klerus. Die Zeit war reif für Reformen. Nicht wenige erkannten, dass die Kirche nicht etwas Fertiges sei, sondern dass sie immer der Reformen bedürfe.

Reformation - ihre Auswirkung auf den Verlauf der Geschichte:
Die geschichtliche Konstellation machte es für Martin Luther günstig: Buchdruck, Bildungsideal der Renaissance, Tendenz, "zurück zu den Quellen zu gehen". Die Interpretation der Schrift barg "Sprengstoff" in sich. Aus berechtigten Forderungen der Reformatoren wird aber politisches Kapital geschlagen. Konfessionskriege verdüstern das eigentliche Anliegen Martin Luthers aber auch den christlichen Glauben als Ganzes. Die Spaltung der Kirche war unvermeidlich. Versuche, doch noch zu einer Einigung zu kommen scheitertenn. Man lebte und glaubte nebeneinander. Und das durch Jahrhunderte.

Wenn die Losung einfach für uns als Katholiken hieße: "Reformation feiern!" würde ich "Nein" sagen. Eine Glaubensspaltung ist kein Grund zu feiern. Das "gemeinsam" ist das entscheidende Wort. In der theologischen Forschung hat man die Konfessionsgrenzen in wesentlichen Fragen überwunden - das macht die Theologie auch reicher und fruchtbarer. Der Weg des "gemeinsam" ist kein leichter Weg gewesen. Er ist noch nicht zu Ende, er hat Phasen des rascheren Fortschreitens gesehen aber auch Phasen des Stillstands. Aber er hilft, in der Erkenntnis der Wahrheit Gottes und der Wahrheit der Botschaft Jesu Christi voranzuschreiten. Der gemeinsame Weg ist dringend notwendig!

Pfarrer Richard Posch

Anmeldung zur Firmung
Zum Empfang der Firmung können sich alle KatholikInnen anmelden, die im Jahr 2018 das 14. Lebensjahr vollenden (oder auch älter sind) und (wenn sie SchülerInnen sind) den Religionsunterricht besuchen. Die persönliche Anmeldung zur Firmvorbereitung ist Dienstag, den 10.10.2017 zwischen 17 und 19 Uhr in der Pfarrkanzlei, Pfarrgasse 18, möglich. Bitte dafür den Taufschein, Meldezettel, ein Passfoto und € 50.- (beinhaltet die Kosten für Verpflegung an den Nachmittagen, Ausflug und das Firmwochenende) mitnehmen. Weitere Informationen und Termine werden bekannt gegeben. Wer zu diesem Anmeldetermin aus welchen Gründen auch immer, nicht kommen kann, möge sich bei Claudia Hirz oder bei Pfarrer Richard Posch richard.posch@othmar.at melden. Das Anmeldeformular lässt sich auch von unserer Website hier downloaden downloaden. Die Firmung selber wird am Samstag, den 26. Mai 2018 um 10 Uhr gespendet. Da es nur eine beschränkte Anzahl von FirmbegleiterInnen gibt, bitte ich um Verständnis, dass sich primär nur Firmkandidaten, die im Pfarrgebiet von St. Othmar (Gebiet westlich der Südbahnlinie ohne Vorderbrühl) wohnen, fix anmelden können. Angehörige anderer Pfarren kommen auf eine Warteliste!

Flohmarkt der Pfarre
Der Flohmarkt der Pfarre findet am ersten Wochenende im Oktober statt (30. September, 8:30-17:00 Uhr und am 1. Oktober 8:30-12:00 Uhr). Der Markt wird an 2 Orten, nämlich im Pfarrheim, Elisabethstr. 28, und im Evangelischen Gemeindehaus, An der Goldenen Stiege 2, betrieben. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Flugblättern.

Ökumenisches Miteinander
Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation wird am 31. Oktober in St. Othmar um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Ich bitte darum, dass auch von unserer Gemeinde möglichst viele Menschen teilnehmen, um ein Zeichen des Miteinanders zu setzen! Wer Zeit hat, möge an diesem Tag außerdem im Bereich des Schrannenplatzes ab 11 Uhr an Gesprächen und Begegnungen teilnehmen!

 

Kalender

Gottesdienste...
Rosenkranzgebet im Oktober
Montag bis Samstag um 17:45 in der Spitalkirche
Sonntag um 17:45 in St. Othmar
So 01. Okt08:30-12:00Pfarrflohmarkt im Pfarrheim u. evang. Gemeindehaus 
Di 03. Okt09:00Frühstück für FortgeschritteneSt. Michael
16:30-18:00"Dinner 4 Beginner" - Eltern-Kind-TreffenSt. Michael
Mi 04. Okt19:30Taizé GebetSt. Michael
So 08. Okt Othmaropferganze Pfarre
10:00KinderwortgottesdienstMinistrantensakristei
10:30Tiersegnung (bei Eingang Anningerstraße)St. Michael
11:00Hl. Messe der polnischen GemeindeSpitalkirche
Di 10. Okt17:00-19:00Anmeldung zur FirmvorbereitungPfarrtreff
Mi 11. Okt19:30Bibelrunde St. Michael
Sa 14. Okt09:30-11:00Mach mit! singen - loben - preisen für Kinder von ca. 4 - 11 JahrenSt. Michael
So 15. Okt09:00Erntedankfest St. Michael
10:00KindermesseSt. Othmar
Di 17. Okt16:30-18:00"Dinner 4 Beginner" - Eltern-Kind-TreffenSt. Michael
Mi 18. Okt18:30GlaubensgesprächPfarrheim
18:30Informationsabend zur FirmvorbereitungSt. Michael
Do 19. Okt19:00Männerrunde der KMB mit Pfarrer Richard Posch (Mystik in Spanien - eine Antwort auf die Reformation?)Pfarrtreff
Fr 20. Okt19:30Stunde der BarmherzigkeitSpitalkirche
So 22. Okt Missionssonntag 
Di 24. Okt19:30Ökumenischer BibelabendHerz Jesu
Di 31. Okt19:00Ökumenischer Gottesdienst anlässlich 500 Jahre ReformationSt. Othmar

Regelmäßige Treffen der Woche

Ökumenischer Singkreis St. Michaeljeden Mo19:45St. Michael
Dinner für Beginnerjeden zweiten und vierten Mo im Monat16:00-17:30St. Michael
Trauerbegleitungjeden ersten Mo im Monat16:00-17:30Pfarrtreff
Frühstück für Fortgeschrittenejeden zweiten Di im Monat09:00St. Michael
Legion Mariens (Präsidium)jeden Di18:30 Pfarrheim
Ökumenische Bibelrundejeden vierten Di im Monat19:30Pfarrsaal Herz-Jesu
Gemeinsames Gebet in St. Michaeljeden ersten Mi im Monat19:30St. Michael
Bibelrunde St. Michaeljeden zweiten Mi im Monat19:30St. Michael
Glaubensgespräch der Legiojeden dritten Mi im Monat18:30Pfarrheim
Frauenrundejeden Do09:00-11:00Pfarrtreff
Anbetung vor dem Allerheiligstenjeden Do15:00-19:00Spitalkirche
Kirchenchorjeden Do19:30Pfarrheim
Ministrantenstunde (Neue 1)jeden Fr15:00-16:00Sakristei
Ministrantenstunde (Neue 2)jeden Fr16:00-17:00Sakristei
Ministrantenstunde (Hauptgruppe)jeden Fr17:00-18:00Sakristei
Stunde der Barmherzigkeitjeden dritten Fr im Monat19:30 Spitalkirche
Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei
Montag, Dienstag, Donnerstag09:00-12:00
Donnerstag16:00-18:00
Sprechstunde des Pfarrers
Donnerstag17:00-18:00

Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...

Pfarre Mödling-St. Othmar, Pfarrgasse 18, 2340 Mödling
Telefon: 02236/22380, Fax 02236/490104, EMail: pfarrkanzlei@othmar.at
Bankverbindung: Unicredit Konto AT16 1200 0006 3000 1402

aktualisiert am 01-Okt-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at