Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Juli - August 2017

Pfarrer Richard Posch

Pfarre als Baustelle

Ich denke, dass eine Baustelle eine gute Metapher ist für jede Pfarre, auch unserer Pfarre, die aus mehreren Gemeinden besteht, in der sich Menschen engagieren und oft abmühen. Ich habe bereits im letzten Gemeindeblatt den Einsatz vieler junger Erwachsenen für Kindergottesdienste (Messen und Wort-Gottes Feiern) erwähnt. Die wachsende Zahl der Ministranten in der Pfarrkirche bereitet nicht nur mir große Freude. Dahinter stecken junge Menschen, die viel ihrer Freizeit hergeben, um regelmäßig Ministrantinnen und Ministranten auszubilden. Zwei jungen Müttern ist es ein Anliegen gewesen, dass es in unserer Pfarre wieder eine Jungschargruppe gibt, und sie haben Zeit und Energie aufgewendet, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Vor einigen Jahren stellte sich Einigen die Frage, ob es sich überhaupt auszahle die Dreikönigsaktion durchzuführen. Einige (da schließe ich mich selber ein) wollten unbedingt, dass es diese Aktion weiter in einer Pfarre, die das Glück hat, ein Potenzial an Kindern zu haben, trotzdem stattfindet. Es hat sich dann glücklicherweise eine Dame gefunden, welche die Organisation mit gutem Fingerspitzengefühl in die Hand genommen hat, auch das Firmteam war bereit zu kooperieren, und so konnten in den letzten Jahren wieder viele Haushalte um den Dreikönigstag herum besucht werden.

Die Musik zu den Gottesdiensten ist vielen Besuchern ein Anliegen. Organisten sind in unserer Pfarre mittlerweile rar geworden! Ich danke jenen, die sich dennoch (und personalbedingt immer öfter!) Zeit nehmen auf die Emporen zu steigen und in die Tasten zu greifen! Zusätzlich haben regelmäßig andere musikalisch begabte Gottesdienstteilnehmer zu Kinder - und Jugendgottesdiensten gespielt und gesungen!

Es gibt aber in unserer Pfarre nicht nur arbeitsmäßige Baustellen, sondern auch wirkliche Bauvorhaben, wie die Dachsanierung von St. Michael oder die geplante Renovierung des Pfarrheims. Ich bitte das bei den gewöhnlichen Sammlungen in den Gottesdiensten zu berücksichtigen!

Pfarrer Richard Posch

"Volpone" am Kirchenplatz
Es handelt sich nun um das zehnte Theaterspiel am Kirchenplatz vor St. Othmar. Einige Aufführungen waren so erfolgreich, dass sie im darauffolgenden Jahr wiederholt wurden. Aber immer wieder kommt Neues auf dem Kirchenplatz zum Vorschein! Diesmal ist es das Stück "Volpone" in der Bearbeitung von Stefan Zweig. Bei einem Gespräch mit einem Rechtsanwalt erfuhr ich, dass "Rosenkriege" nach Ehescheidungen noch harmlos sind im Vergleich zu Erbschaftsstreitigkeiten, die das Leben von Menschen bis an das Ende prägen können. Und um diese Art von Streitigkeiten geht es in "Volpone". Es gibt den Spruch: "Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selber hinein", ein Spruch der sich manchmal bewahrheiten kann, aber nicht immer... Und es gibt auch das Wort aus dem Neuen Testament: Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert und Schaden nimmt? "Volpone" ist durchaus als schwarze Komödie zu verstehen, ein Geflecht von verschiedenen Intrigen, wo einer zufällig Gewinn erzielen kann - nicht unbedingt deswegen, weil er wirklich rechtmäßig erworben wird. Die Frage bleibt, wie es sich lebt, wenn man durch Betrug auf mehreren Ebenen zu hohem Gewinn gekommen ist. Das mag jeder für sich selber entscheiden! Ich wünsche jedenfalls der Theatergruppe viel Erfolg und dem Publikum gute Unterhaltung!

Orgelsommer
Ein vielfältiges Programm erwartet Sie auch heuer zum 34. Mödlinger Orgelsommer. Die Termine stehen im Blattinneren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Messordnung im Sommer
In den Monaten Juli und August wird am Sonntag keine 07:30 Messe in der Spitalkirche gefeiert. Die Vorabendmesse bleibt um 18:30 in der Spitalkirche. Die Sonntagsmesse in St. Michael wird um 08:30 gefeiert.

Im Juli und August feiern wir zu folgenden Zeiten Gottesdienst:
Samstag 08:00 Spitalkirche (nur bei bestellten Seelenmessen)
Samstag 18:30 Spitalkirche
Sonntag 08:30 St. Michael
Sonntag 10:00 St. Othmar
Sonntag 18:30 St. Othmar
Montag bis Freitag 08:00 Spitalkirche (Donnerstag evtl. Wort-Gottes-Feier)
Donnerstag 18:30 Spitalkirche

Kanzleizeiten
Pfarrkanzlei: Di, Do 9:00 - 12:00 Uhr;
Pfarrer Richard Posch ist im Juli die meiste Zeit im Urlaub, Kaplan Mario Hatakeyama wird ihn in dieser Zeit vertreten.

 

Kalender

Gottesdienste...
Sa 08. Juli19:30Premiere Sommertheater: "Volpone" Komödie nach Stefan Zweig, Vorstellungen Do, Fr, Sa bis 5.8.Kirchenplatz
So 09. Juli Othmaropferganze Pfarre
So 16. Juli   
So 23. Juli Christophorussammlungganze Pfarre
So 30. Juli10:00Feldmesse im Museumspark aus Anlass des Weinfestes, um 10.00 ist deshalb keine Messe in St. OthmarMuseumspark
Do 03. Aug20:001. Orgelsommerkonzert Philip Crozier, Montreal (Bach, Peeters, Vierne, Wesley)St. Othmar
So 06. Aug   
So 13. Aug Othmaropferganze Pfarre
Di 15. Aug08:30Hl. Messe und KräutersegnungSt. Michael
10:00Hl. MesseSt. Othmar
18:30Hl. MesseSt. Othmar
Do 17. Aug20:002. Orgelsommerkonzert Renate Sperger, Wien (Brahms, Reger, Bach, Dandrieu)St. Othmar
So 20. Aug   
So 27. Aug Caritassammlungganze Pfarre
Do 31. Aug20:003. Orgelsommerkonzert Virgil Monin, Paris (Debussy, Rachmaninov, Vierne)St. Othmar
Ende der Gottesdienst Sommerordnung

Vorschau September

Fr 08. Sept19:00Vernissage Kunst im KarnerKarner
Sa 09. Sept Kunst im KarnerKarner
So 10. Sept Kunst im KarnerKarner
Do 14. Sept20:004. Orgelsommerkonzert Reinmar Wolf, Mödling (Simanek, Kobald, Franck, Ravel, Bach, Webber)St. Othmar

Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...

Pfarre St. Othmar, Pfarrgasse 18, A-2340 Mödling
Telefon: 02236/22380, Fax 02236/490104, EMail: pfarrkanzlei@othmar.at
Bankverbindung: Unicredit Konto AT16 1200 0006 3000 1402

aktualisiert am 02-Jul-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at