Tiersegnung in St. Michael

Im Gedenken an Franz von Assisi, dessen Gedenktag am 4.10. war, standen in St. Michael am 6.10.2019 die Messe und anschließende Tiersegnung im Zeichen dieses Heiligen. Dass Franziskus ein besonderes Verhältnis zu Tieren hatte, zeigt sich in der Geschichte von seiner Begegnung mit dem Wolf, die in der Messe, von Bildern begleitet, erzählt wurde. Der geschwisterliche Umgang des Heiligen mit allen Geschöpfen soll auch uns als Wegweiser dienen.

Zur anschließenden Tiersegnung brachten zahlreiche Besucher ihre vierbeinigen Familienmitglieder und viele Kinder ihre Stofftiere mit. Am Vorplatz vor der Kirche wimmelten Hunde, Meerschweinchen und sogar exotische Tiere! Es waren sogar Achatschnecken, Feuerbauchmolche und als besondere Gäste 2 Lamas hier, um den Segen zu erbitten.

Text und Fotos: Marlies Zacherl

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019

Tiersegnung 2019


aktualisiert am 06-Okt-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at