St. Othmar Informationen


28. September 2003



Liebe Pfarrmitglieder 
von St. Othmar

Wir haben Anfang September mit einem beeindruckendem ökumenischen Gottesdienst am Schrannenplatz die 1100 Jahr Feier von unserer Heimatstadt Mödling begonnen. Messen und Gottesdienste mit den eingeladenen Bischöfen folgten in der evangelischen Pfarrkirche und St. Othmar. Herz-Jesu feierte den Höhepunkt von "stop war start healing" mit einem Jugendevent.

Ende September haben wir nunmehr unseren langjährigen Pfarrer Wilhelm Müller Dank gesagt und verabschiedet. Wir wünschen ihm Gottes Segen bei seiner neuen Aufgabe in Wiener Neustadt.


Begrüßung unseres neuen Pfarrers Richard Posch

Manchen ist er schon begegnet, andere kennen ihn von früher, jetzt ist er bei uns in Mödling. 

Herzlich willkommen in Mödling!

Sein Primizwort passt als Begrüßungsspruch: 
Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und dazu bestimmt, dass ihr euch aufmacht und Frucht bringt – und dass diese Frucht bleibt (Joh 15,16)

Die feierliche Amtseinführung von Pfarrer Richard Posch wird Bischofsvikar Amadeus Hörschläger am Sonntag, den 19. Oktober vornehmen.

 

Oktober ist Rosenkranz-Monat

Im Oktober wird der Rosenkranz von Montag bis Freitag um 17Uhr45 in der Spitalkirche gebetet. Am Samstag und Sonntag um 18Uhr in der Othmarkirche.

Warum und wie Rosenkranz-Beten finden sie auf unserer neuen Rosenkranz-Seite. Mit dem Oktober schließt auch das Rosenkranz-Jahr, das Papst Paul VI. mit seinem Apostolischem Schreiben "Rosarium Virginis Mariae" eröffnet hat.

Firmanmeldung in St. Othmar

Die Jugendlichen, die 1990 oder früher geboren sind und nächstes Jahr gefirmt werden wollen, mögen bitte zu folgenden Terminen mit ihrem Taufschein in der Pfarrkanzlei, Pfarrgasse 18 anmelden:

Dienstag, 28. Oktober, von 17 bis 19 Uhr oder
Mittwoch, 29. Oktober, von 17 bis 19 Uhr oder
Freitag, 31. Oktober, von 16 bis 18 Uhr

Weitere Informationen über die Firmung in Mödling hier....

Dank an Pfarrsekretärin Ruth Zauner

Ruth Zauner, die über Jahrzehnte für unsere Pfarre tätig war, folgt unseren scheidenden Pfarrer nach Wiener Neustadt nach.
Der Pfarrgemeinderat, stellvertretend für die ganze Pfarre, dankt ihr herzlich für ihren aufopfernden Einsatz in der Pfarre St. Othmar.

Als neue Pfarrsekretärin dürfen wir im Oktober Frau Dietlinde Alphart begrüßen und wünschen ihr viel Freude bei ihrer neuen Tätigkeit.

Blumenschmuck in St. Othmar

Frau Zauner hat in den vergangenen Jahren neben ihrer Sekretariatstätigkeit auch die Blumen für die Othmarkirche gesteckt. Jetzt suchen wir daher Frauen oder Männer, die diese Aufgabe übernehmen könnten. Wer das versuchen will, möge sich entweder bei Pass. Bärbl Metz (0664-2208954) oder bei Kpl. Peter Schipka (49010-21) melden.

Termine des Oktobers

finden sie auf der Terminseite hier...


aktualisiert am 24-Sept-2010
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at