Gemeindeblatt St.Othmar


Dezember 2003






Gott will Mensch werden in uns

Wenn sich im Bezirk Mödling der Verkehr immer mehr staut, wenn die Menschen gereizter reagieren, wenn es in den Geschäften immer gedrängter wird und es zusehends schwieriger wird in der Fußgängerzone voranzukommen, dann ist die sogenannte stillste Zeit des Jahres - der Advent - gekommen.

Ich erlebe diese Zeit recht spannungsreich: auf der einen Seite gibt es den Wunsch, mich abzuschirmen gegen die "adventliche" Betriebsamkeit, auf der anderen Seite habe ich gerade im Advent mit Menschen gute Gespräche führen können. In dieser Zeit vor Weihnachten kann sich der Unterschied zwischen Sein und Schein in unserem Leben besonders stark offenbaren, was schmerzhaft ist. Aber gerade dieser Schmerz kann seine positiven Seiten haben.

Wenn wir in der Schrift blättern und uns mit den verschiedenen Begegnungen Jesu mit den Menschen, die an Leib und Seele verwundet sind, befassen, so merken wir, dass Jesus diese Menschen und ihr Leiden ernstnimmt und die Ursachen erkennt. Das kann schmerzhaft sein, wie es ist, wenn man am Fuß eine dicke Hornhaut wachsen hat lassen, die nun hart und brüchig geworden ist. Die Haut darunter ist zart und verwundbar. Aber ist es nicht gerade das Zarte und Verwundbare am Menschen, das Jesus in seinem Wirken retten will, bevor es sich unter dem Panzer der Betriebsamkeit wieder verbergen kann? In diesem Zusammenhang könnten wir die uralte Verheißung im Buch Jesaja (11, 6-9) neu lesen:

Dann wohnt der Wolf beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein.
Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Knabe kann sie hüten.
Kuh und Bärin freunden sich an, ihre Jungen liegen beieinander.


Einen heilsamen Advent und eine gesegnete Weihnachtszeit wünscht

Pfarrer Richard Posch

 

 


Caritas-Angebot an pflegende Angehörige

Die Caritas in Mödling bietet bis zu 3 kostenlose Hausbesuche an, bei der Sie wichtige Hebe- oder Lagerungstechniken lernen können,was man für einen besseren Schlaf tun kann u.a.
Wenden Sie sich an die Caritas Sozialstation Mödling, Gabrielerstr.171/6/5, 2340 Mödling, Tel. 02236/24708

Singkreis in St. Michael

Herr Mattes möchte in St.Michael einen Singkreis aufbauen. Alle, die gerne singen sind herzlich dazu eingeladen. Gesucht sind alle Stimmlagen, auch Männerstimmen.
Jeden Mittwoch um 20 Uhr ist in St. Michael Chorprobe.

Deutschkurs

Im November begann ein Deutschkurs für Ausländer(innen) mit keinen oder nur geringen Vorkenntnissen im Pfarrheim, Elisabethstr.28.
Man kann auch jetzt noch einsteigen.
Mittwoch und Donnerstag um jeweils 15 Uhr. bis 18.12. Es gibt jedes Mal 2 Einheiten von je 50 Minuten, zu bezahlen sind pro Tag nur € 3 Materialkosten.
Anmeldung und Auskünfte bei Horst Dolezal Tel. 02236/22076.

Dreikönigsaktion-wann und wo?

· Freitag, 2.Jänner, vormittags:
Brühlerstraße, Gebiet westlich der Badstraße bis Guntramsdorferstraße und südlich der Spitalmühlgasse

· Freitag, 2.Jänner, nachmittags:
Gebiet südlich der Schillerstraße und östlich der Badstraße bis Guntramsdorferstraße

· Samstag, 3. Jänner, vormittags:
Hauptstraße und Gebiet zwischen Parkstraße bis Hauptstraße und Schillerstraße bis Spitalmühlgasse (wenn zeitlich möglich auch Königswiese)

· Samstag, 3. Jänner , nachmittags:
Parkstraße und Gebiet nördlich der Parkstraße und Hauptstraße

Heuer singt unsere Jungschar für Projekte, die Kindern in verschiedenen Ländern den Schulbesuch ermöglichen und sie vor Kinderarbeit schützen sollen. Ein weiteres Projekt gilt den Indios, deren Lebensraum- der Regenwald- durch Holzkonzerne zerstört wird.

Adveniat 2003

Bitte kommen auch sie zu Adveniat auf den Kirchenplatz und besuchen ein Adventkonzert.
Alle, die beim Aufbau der Adveniathütten so fleißig geholfen haben, sind auch zum Abbau am 8. Dezember nach der Abendmesse herzlich eingeladen.


Pfarrkanzlei

Bitte beachten Sie die neuen Kanzleizeiten: (ab 9.Dezember auch Di.)
Mo, Di, Do, Fr:  9:00-12:00

Mi:                 17:00-19:00

Termine des Dezember

finden sie auf der Terminseite hier...


aktualisiert am 04-Sep-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at