Gemeindeblatt St.Othmar Jänner 2005

hier gehts zu den Jänner Terminen
 

Jahresende - "Danke" sagen für das, was war

Pfarrer Richard PoschWir danken für Geldspenden:
- Othmaropfer (im Jahr 2004 insgesamt € 10.283,50)
- Quatembersammlungen: bei der letzten € 1.088, insgesamt € 4.189,-
- Caritasspenden
- Allen anonymen Spendern, die größere Summen für die Kirche geben

- Dienste während und vor liturgischen Feiern:
Ministranten, Lektoren, Kantoren, Organisten, Kommunionspender und Chöre sowie alle, die bei den Vorbereitungen helfen

- Ersatz für unseren kranken Mesner:
Vorbereitungen der Gottesdienste Spitalkirche und Othmarkirche für Weihnachten herrichten und reinigen, Kirchen auf- und zusperren...

- Die Mithilfe bei großen Aktionen wie Flohmarkt, Adveniat, Deutschkurse, Seniorenbetreuung, Alten- und Krankenbesuche...

- Jeden/jede, der/die auf seine/ihre Weise mithilft, dass die Pfarrgemeinde eine lebendige Gemeinde ist und bleibt.

Pfarrer Richard Posch
 

Ökumenisches Forum
In der Gebetswoche für die Einheit der Christen laden die christlichen Kirchen Mödlings zum Ökumenischen Gottesdienst am
Montag, 17. Jänner 2005 um 19.30 in der Evanglischen Kirche (Scheffergasse). Anschließend bitten wir ins Evang. Gemeindehaus (Goldene Stiege) zu einem Gespräch zum Thema "Spiritualität".

Dreikönigsaktion
Am 4. und 5. Jänner sind Buben und Mädchen der Katholischen Jungschar als Sternsinger unterwegs, um die Botschaft der Geburt Jesu zu verkünden und um Spenden zu bitten für Menschen, die unter schwierigsten Bedingungen leben müssen. Den Kindern soll der Schulbesuch ermöglicht werden, die Erwachsenen sollen die Chance auf einen Arbeitsplatz haben, um ihre Familien erhalten zu können. Von dem gesammelten Geld werden viele Projekte unterstützt.

Wann werden die Kinder wo in unserer Pfarre unterwegs sein:
Di., 4. Jän. 2005, Vormittag: Brühlerstraße und Gebiet westlich der Badstraße bis Guntramsdorferstraße und südlich Spitalmühlgasse
Di., 4. Jän. 2005, Nachmittag:Gebiet südlich der Schillerstraße & östlich der Badstraße bis Guntramsdorferstraße
Mi., 5. Jän. 2005, Vormittag: Hauptstraße & Gebiet zw. Parkstraße bis Hauptstraße & Schillerstr. bis Spitalmühlg.
Mi., 5. Jän. 2005, Nachmittag: Parkstraße & Gebiet nördlich von Parkstr. und Hauptstraße

Restitutapreis
Die Stadtgemeinde vergibt alle 2 Jahre den Restitutapreis für Aktivitäten und Projekte
· Für die Verwirklichung der Menschenrechtskonvention der UNO
· Für Versöhnung und Völkerverständigung
· Gegen Rassismus und Intoleranz
· Gegen Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft
Unsere Gruppenleiter der Katholischen Jungschar haben sich beworben und das Projekt Dreikönigsaktion eingereicht. Sie haben den 1. Platz belegt.
Herzlichen Glückwunsch und Dank für den Einsatz.
€ 1000 des Preisgeldes werden zum Sammelergebnis der Dreikönigsaktion 2005 dazugegeben.

Pfarrstatistik 2004 2004 2003 2002 2001
Taufen 56 (162)) + 51) 30 + 261) 23 + 431) 31 + 291)
Kommunionkinder 93 107 81 110
Firmungen 45 35 35 55
Trauungen 20 (122)) + 161) 8 + 231) 9 + 141) 11 + 81)
Begräbnisse 97 (303)) 61 68 82
Eintritte 3 6 3 6
Austritte 52 76 57 64
  1) Mödlinger, die auswärts gefeiert haben
2) davon Auswärtige, die in Mödling gefeiert haben
3) davon Auswärtige, in Mödling beerdigt

Termine des Jänner 2005

finden sie auf der Terminseite hier...


aktualisiert am 1-Jänner-2005
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at