Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Juni 2007

Die Darbringung der Gaben durch die Gläubigen ist keineswegs das "Opfer" der Messe, aber ein zeichenhafter Ausdruck des Eingehens in das eine Opfer Christi. Den Gabengang gibt es bereits in den ersten Jahrhunderten des Christentums. Zu Beginn der Gabenbereitung brachten die Gläubigen Naturalgaben dar: Brot und Wein, aber auch Öl, Wachs, Blumen.

Im Frühmittelalter kam die Gabenprozession ab, da man das tägliche Brot nicht mehr als für die Eucharistie geeignet hielt und die Zahl der Kommunikanten immer geringer wurde. Mit dem Wandel von Naturalien zur Geldwirtschaft kam das Spenden von Münzen auf und die Gläubigen blieben auf ihren Plätzen.

Die Gabendarbringung wird im aktuellen Messbuch empfohlen. In der Pfarre St. Othmar versuchen wir sie dort, wo es besonders sinnvoll erscheint, zu ermöglichen.

Das GLAUBENS-JA(HR) schließt in diesem Monat mit dem Glaubensfest, welches sich an die Fronleichnamsfeier am 10. Juni anschließt. Im Gegensatz zu den früheren Jahren soll die Prozession am Kirchenplatz vor St. Othmar enden (Beginn des Glaubensfestes um ca. 11.30), wo es zunächst Speisen und Getränke aus verschiedenen Ländern gibt. Außerdem werden die Mödlinger Erzählfiguren wieder zur Geltung kommen. Für Kinder gibt es ein Programm im Pfarrgarten. Verschiedene Sing- und Musikgruppen der Pfarre werden auch mitwirken. Bei weniger geeigneter Witterung endet die Prozession wie bisher üblich bei der Spitalkirche (Pfarrheim).

Ich bitte darum, dort, wo die Prozession vorbeiführt (Pfarrgasse, Schrannenplatz, Freiheitsplatz, Badstraße, Babenbergergasse), nach Möglichkeit die Fenster zu schmücken.

Pfarrer Richard Posch

Sommerordnung
Ab 30. Juni gilt wieder die Sommergottesdienstordnung: Vorabendmesse 18.30 in St. Michael statt in St. Othmar, dafür keine Messe am Sonntag in St. Michael.

Michaelsausflug
Samstag den 16. Juni laden wir ein zum alljährlichen Michaelsausflug, der diesmal über den Wasserleitungsweg nach Thallern führt, ev. gibt es als Abschluss eine Andacht in St. Michael, Gumpoldskirchen. Gemütliches Beisammensein inbegriffen!
Treffpunkt: 13.30 in St. Michael, Weißes Kreuz-Gasse 66.

Vorschau
Erster Abend des Mödlinger Orgelsommers am Donnerstag, dem 5. Juli um 20.00 in St. Othmar

Fest der Treue
Wir laden alle Ehepaare, die ein "rundes" Ehejubiläum begehen, zum Fest der Treue ein. Wir feiern am Samstag, dem 23. Juni um 18.30 in der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Othmar und anschließend bei einer Agape am Kirchenplatz.
Wir wollen alle "Jubelpaare" persönlich einladen. Sollten Sie ein Jubiläum feiern, aber keinen persönlichen Brief erhalten, weil uns die nötigen Informationen fehlen, bitten wir um Entschuldigung und hoffen, dass Sie dennoch kommen.

Abschlussfest Singrunde St. Michael
Die Singrunde St. Michael lädt zum Arbeitsjahresabschluss und Sommerbeginn zu einem unterhaltsamen Konzert in St. Michael am Donnerstag, dem 21. Juni um 20 Uhr ein. Auch ein leichtes sommerliches Buffet mit Bowle, Spritzer und kleinem Imbiss wird angeboten. Eine kleine Kostprobe unseres Programms wird beim Pfarrfest am 10.6. zum Besten gegeben.
Auf euer zahlreiches Erscheinen und mit uns Feiern freuen wir uns schon.

Kunst im Karner
Vom 9. bis 24. Juni gibt es wieder diverse Veranstaltungen anlässlich unserer Reihe "Kunst im Karner", weitere Informationen hier...

Papstbesuch in Mariazell
Es ist noch möglich, in der Pfarrkanzlei Platzkarten für den Papstbesuch in Mariazell (8. September) anzufordern.

Zu den Terminen vom Juni 2007 hier...
Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...


aktualisiert am 02-Jl-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at