Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Dezember 2008

Pfarrer Richard Posch

Advent - ein Neubeginn

Advent ist die Zeit des Wartens auf die Ankunft des Herrn und zugleich Beginn eines neuen Kirchenjahres. Verschiedene Personen spielen in dieser Heilsgeschichte eine Rolle. Wir könnten denken an den Wegbereiter Johannes den Täufer, wir können vor alle auch denken an das "Ja" Mariens aber auch an die Bereitschaft Josefs, auf seinen Traum zu hören.

Ein Aufruf ergeht aber auch an uns. Gleich am ersten Adventsonntag hören wir in einer Lesung: Unsere Gerechtigkeit ist wie ein schmutziges Kleid. Das fordert heraus nachzudenken. Das "Metanoiete" (in vielen deutschsprachigen Bibelausgaben "Kehrt um" übersetzt) bedeutet vielmehr ein "neu denken" oder "neu vernehmen"; besser könnten wir den Ruf Johannes des Täufers als Ruf zum Umdenken verstehen.

Nur ein Beispiel unter vielen: In den letzten zwei Jahrzehnten galt in Liberalismus in der Marktwirtschaft als die Errungenschaft schlechthin, die nicht in Frage zu stellen sei. Diese Vorstellung hat in den letzten Monaten erhebliche Dämpfer erlitten. Unsere Gerechtigkeit ist wie ein schmutziges Kleid. So will Advent eine Zeit sein, die zu Wachsamkeit aufruft.

"Gebt Gott die Ehre" las ich einmal auf sogenannten "Buttons", welche eine Gruppe von Menschen, mit denen ich einmal ein Flugzeug bestieg, trug. Ein gutes Wort für den Advent. Es gibt viele Menschen, die an unseren Türen klopfen. Werden wir unter Ihnen Jesus erkennen? Lassen wir uns ein auf die starke Botschaft der Schrift, mit der unser Tag gut beginnen kann, wenn wir unsere Trägheit überwinden, früh aufstehen und die Rorate-Messen mitfeiern - ein Neubeginn des Kirchenjahres ist zugleich eine Chance zum Neubeginn mit Gott.

Pfarrer Richard Posch

Besinnlicher Nachmittag in St. Michael, Sonntag, 21. Dezember

Es ist schon Tradition geworden, dass in St. Michael im Advent ein besinnlicher Nachmittag mit Advent- und Weihnachtsliedersingen stattfindet. Heuer beginnen wir um 17 Uhr mit Liedern vom Singkreis St. Michael vorgetragen, die durch adventliche Texte aufgelockert werden. Wir haben auch diesmal wieder bekannte Lieder zum Mitsingen vorbereitet. Auf einen gemütlichen und stimmungsvollen Nachmittag zu dem sie alle herzlich eingeladen sind, freut sich der Singkreis St. Michael.

Samstag-Vorabendmesse

Die Samstag-Vorabendmesse ist ab nun wieder in St. Othmar. Auch die Beichtgelegenheit ist wieder am Samstag ab 17:30 Uhr in St. Othmar angeboten.

Gesucht: Sternsinger!

Du...

  • bist 8-15 Jahre alt
  • verkleidest dich gerne als König
  • hast Spaß daran, mit anderen Kindern zusammen für einen guten Zweck Geld zu sammeln
  • hast vom 3. bis 6. Jänner Zeit (Sternsingen am 3. und 5.1.)

Komm zur Probe am Samstag, dem 13.12. um 9:30 Uhr (bis etwa 11:00 Uhr) ins Pfarrheim!
Wo die Sternsinger wann gehen wird per Aushang und in der Kanzlei bekanntgegeben

Pfarr-Reise: "Westtürkei - auf den Spuren des Apostels Paulus"

Es haben sich bereits einige Interessenten zu dieser Reise gemeldet, die von 2. bis 9. Mai stattfinden soll. Alle, die sicher mitfahren wollen, werden gebeten, sich unbedingt in der Pfarrkanzlei oder beim Pfarrer persönlich anzumelden, da das Reisebüro verbindliche Reservierungen durchführen muss.

Zu den Terminen vom Dezember 2008 hier...
Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...


aktualisiert am 04-Sep-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at