Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Oktober 2012

Pfarrer Richard Posch

Neuordnung der Pfarren in der Erzdiözese Wien

Im September kamen Meldungen in den Medien, dass die 660 Pfarren, die es in der Erzdiözese Wien gibt, zusammengefasst werden sollen. Mindestens 80% der Pfarren, die es derzeit gibt, werden dann als solche nicht mehr bestehen. Schon seit einigen Jahren ist man in den Vikariaten der Diözese damit beschäftigt, die sogenannten "Seelsorgeräume" zu konzipieren, in denen die Pfarren als solche bestehen bleiben sollten, das Teilen von personellen Ressourcen aber intensiviert werden sollte. In den Vikariaten haben sich einige solche Seelsorgeräume gebildet. Diese sollen aber nur eine Übergangslösung darstellen. Im Wiener Dekanat Favoriten sollen Pfarren, die weniger als 4000 Katholiken aufweisen aufgelöst werden und anderen Pfarren zugerechnet werden. Dabei wird auch auf die Kosten der Erhaltung der Räumlichkeiten geblickt, die nicht der Gottesdienstfeier dienen. Es soll damit hervorgehoben werden, dass der Feier des Gottesdienstes und der Glaubensverkündigung der Vorrang gegeben werden soll gegenüber der Sorge um die Erhaltung von Räumlichkeiten, die zu wenig genutzt werden. Die Priester sollen in größeren Pfarren zusammenleben und die kleineren Gemeinden, die dann nicht mehr Pfarren sind, als Seelsorger betreuen. Zugleich sollen Haupt- und ehrenamtliche Laien in diesen kleineren Gemeinden leitende Aufgaben übernehmen. Diese Überlegungen sind entstanden vor dem Hintergrund einer sinkenden Zahl von Katholiken aber auch einer sinkenden Zahl von Priestern, die in der Gemeindeseelsorge einsetzbar sind, wo aber alle vor der gleichbleibenden Aufgabe stehen, Gebäude zu erhalten und Verwaltungsaufgaben zu übernehmen.

Es wird sich weisen, wie sich diese Veränderungen auf unsere Pfarre, die zu einer der Größeren in der Diözese gehört und ohnehin schon drei Kirchen betreut, auswirken werden.

Pfarrer Richard Posch

Anmeldung zur Firmung

Zum Empfang der Firmung können sich alle KatholikInnen anmelden, die im Jahr 2013 das 14. Lebensjahr vollenden (aber auch älter sind) und (wenn sie SchülerInnen sind) den Religionsunterricht besuchen. Die persönliche Anmeldung zur Firmvorbereitung ist Dienstag, den 16.10.2012 und Mittwoch, den 17.10.2012 jeweils zwischen 17 und 18:30 Uhr in der Pfarrkanzlei, Pfarrgasse 18, möglich. Bitte dafür den Taufschein, Meldezettel, ein Passfoto und € 25.- mitnehmen (beinhaltet die Kosten für Ausflüge und den Firmtag). Weitere Informationen und Termine werden bekannt gegeben. Die Firmung selber wird am Samstag vor Pfingsten am 18. Mai 2013 um 10 Uhr gespendet. Wer zu den Anmeldeterminen nicht kommen kann, möge sich telefonisch unter 02236/22380 oder bei richard.posch@othmar.at melden. Da es nur eine beschränkte Anzahl von Firmbegleitern gibt, bitte ich um Verständnis, dass sich nur Firmkandidaten, die im Pfarrgebiet von St. Othmar wohnen, anmelden können.

Ökumenisches Forum in Herz Jesu am 11. Oktober

Genau zum 50. Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils soll es in diesem Forum um den Aufbruch gehen, den die katholische Kirche damals erlebte. Zwei Priester verschiedener Generationen (Dr. Jakob Mitterhöfer und Dr. Markus Schlagnitweit), die durch dieses Konzil geprägt sind werden uns dazu ihre Sichtweisen Impulsvorträgen präsentieren und uns Anregungen für ein anschließendes Gespräch liefern. Wir beginnen am 11. Oktober um 19 Uhr mit einem Gebet in der Herz Jesu Kirche und begeben uns anschließend in den Pfarrsaal.

Rosenkranzgebet

Im Rosenkranzmonat Oktober beten wir täglich um 18 Uhr den Rosenkranz: Montag bis Samstag in der Spitalkirche, Sonntag in St. Othmar.

Seniorenrunde Neu

Die Seniorenrunde St. Michael trifft sich wieder regelmäßig an jedem 1. Dienstag im Monat um 14 Uhr in St. Michael. Wir beginnen mit einem fixen Programm, anschließend gibt es eine Jause und eine frei zu gestaltende Zeit für Gespräche u. Ä. Die Leitung har Frau Ingeborg Kuzmany.

Neue Kanzleizeiten

Da unsere Pfarrsekretärin ab Oktober in Wien Einschulungskurse besuchen muss, wird die Kanzlei in den nächsten Monaten am Dienstag geschlossen sein. Dafür wird die Kanzlei Montag von 9:00-12:00 geöffnet sein!

Zu den Terminen von Oktober 2012 hier...
Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...


aktualisiert am 01-Nov-2012
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at