Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Jänner 2014

Pfarrer Richard Posch

Das "Jahr des Betens" hat begonnen!

Wie schon im letzten Gemeindeblatt erwähnt, hat unser Erzbischof, Kardinal Schönborn, für dieses Kirchenjahr, das ja schon im Advent angefangen hat, ein "Jahr des Betens" ausgerufen, und er empfiehlt es weniger zu einem Jahr zu machen, das von mehr Aktivitäten und mehr Terminen geprägt sein soll; vielmehr sollen die Aktivitäten, die es gibt, hinterfragt werden. Wie sieht es aus mit dem Beten in unserer Gemeinde? Welche Aktivitäten entspringen dem Geist des Betens? Wie kann es uns in der Gemeinde (ich schließe uns Amtsträger mit ein) gelingen, mehr aus dem Gebet zu leben. Der kürzlich verstorbene amerikanische Musiker und Sänger, Lou Reed, hat vor Jahrzehnten einmal ein Lied geschrieben, das Vieles zu diesem Thema auf den Punkt bringt: Jesus, Help me find my proper place - Jesus, help me in my weakness 'Cos I'm falling out of grace (Jesus, hilf mir meinen richtigen Platz zu finden, hilf mir in meiner Schwäche, denn ich bin dabei die Gnade zu verlieren).

Es geht im Beten darum, wieder Orientierung zu finden, das kann kurzfristig sein, aber auch - in gnadenhaften Augenblicken - längerfristig. Für das richtige Beten gibt es keine Patentrezepte, aber es kann Hilfen geben. Wer sich auf das Beten einlässt, wird früher oder später entdecken, was persönlich hilft. Und - so paradox es zunächst klingen mag - Beten wird helfen, Grenzen zwischen Konfessionen und Religionen zu überwinden. Ich kann mich an die Worte einer Ordensschwester erinnern, die lange in Indien gelebt hat unter Menschen, die anderen Religionen angehören, die aber betende Menschen waren. So konnte die Schwester auch für sich neu entdecken, welche Bedeutung das Beten für einen fundierten Glauben hat - und diese Einsicht könnte auch für uns hilfreich sein. In diesem Sinne, dankbar auf das vergangene Jahr blickend, wünsche ich allen ein gesegnetes neues Jahr!

Pfarrer Richard Posch

Aus unserer Pfarrstatistik für 2013 (2012)

Taufen: 55 (60)
Erstkommunionen: 83 (71)
Firmungen: 34 (24)
Trauungen: 21 (19)
Begräbnisse: 76 (72)
Eintritte: 5 (3)
Austritte: 65 (96)

Gebetswoche für die Einheit der Christen und Ökumenisches Forum

Am 28. Jänner (das ist in der Woche nach der eigentlichen Gebetswoche!) treffen wir uns um 19 Uhr zum ökumenischen Gebet in der Evangelischen Pfarrkirche. Im Anschluss daran findet das Ökumenische Forum im Lichthaus statt: Hier geht es um eine Relektüre eines Teils vom Ökumenischen Sozialwort, das ja seinen 10. Geburtstag gefeiert hat. Der Schwerpunkt an diesem Termin: Bildung.

Gemeindeabend in St. Michael am 17. Jänner

Das Wort Gottes zum Klingen bringen - Unter diesem Motto wird uns Domprediger Dr. Ewald Huscava Impulse geben, wie das Wort Gottes mittels Verkündigung bei den Zuhörern besser ankommen kann (St. Michael um 19:30).

Dreikönigsaktion 2014

Es haben sich erfreulicherweise einige Gruppen von Kindern und Jugendlichen gefunden, die bei der Dreikönigsaktion mittun! Wir hoffen, dass es heuer gelingt, mehr Haushalte in Mödling zu erreichen als in den Jahren davor. Die Sternsingeraktion wird am 5. Jänner 2014 vormittags und nachmittags stattfinden. Am 6. Jänner wird es in der 10 Messe in St. Othmar und der 9 Uhr Messe in St. Michael noch möglich sein, die Sternsinger zu treffen. Außerdem findet an diesem Tag die Missio-Sammlung für Priester in ärmeren Diözesen statt.

Fußwallfahrt nach Mariazell

Auch im Jahr 2014 gibt es die Möglichkeit, an unserer Fußwallfahrt nach Mariazell teilzunehmen (25.4. 12:00 ab Heiligenkreuz bis zum 28.4. 19:00 Mödling). Anmeldungen bei Heidi Wimmer bis Mitte Februar!

Beichte und Aussprache: nach Absprache
Pfarrkanzlei: Di, Do 9:00-12:00 und Do, Fr 16:00-18:00 Uhr
Sprechstunde des Pfarrers: Do 17:00 - 18:00 Uhr

Zu den Terminen von Jänner 2014 hier...
Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...


aktualisiert am 30-Jan-2014
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at