Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - März 2014

Pfarrer Richard Posch

Neustrukturierung der Pfarren in der Erzdiözese Wien - APG 2.1

Am 14. März findet in St. Michael ein Gemeindeabend mit Mag. Markus Pories statt. Er hat lange Zeit Pastoralassistent in einigen Pfarren (Wien-Hetzendorf und Wien-Aspern) gewirkt und begleitet nun in Wien die Strukturreform der Pfarren in unserer Diözese, vor allem im südlichen Vikariat (er stammt selber aus Perchtoldsdorf).

Hier im Südvikariat geht es ja um die Aufstellung konkreter Seelsorgeräume, die langfristig in größere Pfarreinheiten umgewandelt werden sollen. Was dieser Prozess für die unserer Pfarrgemeinde bedeuten könnte, soll an diesem Abend zur Sprache kommen. Dabei geht es um eine zielorientierte Form der Seelsorge, die das, worum es einer christlichen Gemeinde geht, hervorheben soll. Die Stärken der einzelnen Gemeinden sollen im ganzen Seelsorgeraum wirken können, wobei den LeiterInnen der einzelnen Gemeinden eine besondere Bedeutung zukommt. Die Erfahrung des Priesters Herbert Leuthner (Einkehrnachmittag am 8. März) dürften in diesem Kontext auch eine Rolle spielen.

Neues Gotteslob im Einsatz

Unser Gebet- und Gesangbuch Gotteslob wurde vor 38 Jahren herausgegeben. Seit einigen Jahren wurde nun an einer Erneuerung des Buches gearbeitet. Die Neuauflage beinhaltet neue Lieder aus dem modernen Liedgut (etwa ein Drittel des Gesamtbestandes) und einen neuen Andachts- und Gebetsteil. Für unsere Pfarre wurden 400 Exemplare á € 15,- bestellt. In unseren Kirchen St. Othmar, St. Michael und Spitalkirche bestand die Möglichkeit, einen finanziellen Beitrag für den Ankauf der neuen Bücher zu leisten. Wir danken allen Spendern und Spenderinnen und werden das neue Gotteslob nun regelmäßig in St. Othmar und St. Michael einsetzen. Es muss hinzugefügt werden, dass es das dazu passende Kantorenbuch noch nicht gibt und das Orgelbuch vorerst nur für den Österreich-Anhang vorhanden iSt. In Planung ist auch die Anschaffung einiger Großdruckexemplare (zurzeit noch nicht verfügbar). Jetzt werden wir mit dem Einstudieren neuer Lieder langsam beginnen können

Pfarrer Richard Posch

Einkehrtag zu Beginn der österlichen Bußzeit

Am Samstag, dem 8. März hält Msgr. Herbert Leuthner um 14 Uhr ein Einkehrnachmittag im Pfarrheim zum Thema "Meine Erfahrungen mit dem gemeinsamen Priestertum".  Anschließend feiert er mit uns die Vorabendmesse. Von 1981 bis 2009 wirkte Leuthner als Missionar in der Diözese Guayaquil, Ecuador. Heute ist er Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke und wohnt in Hollabrunn.

Ökumenischer Weltgebetstag

eweils am ersten Freitag im März feiern Frauen und Männer in über 170 Ländern der Welt gemeinsam ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag. Heuer wird der Weltgebetstag von Frauen aus Ägypten vorbereitet zum Thema "Ströme in der Wüste", Freitag 7. März 18 Uhr in der Evangelischen Kirche.

Ökumenische Veranstaltung Relektüre Sozialwort III (Kapitel 9)

Hier geht es um eine Fortsetzung der Relektüre eines Teils vom Ökumenischen Sozialwort, das ja seinen 10. Geburtstag gefeiert hat. Der Schwerpunkt an diesem Termin: "Vom sozialen Wort zu sozialen Taten". Evangel. Lichthaus, Scheffergasse, 14. März 19:30 Uhr Neu: Mittwochjause im Pfarrheim. (Leider überschneidet sich dieser Termin mit dem Info-Abend "Vom Seelsorgeraum zur Pfarre neu" in St. Michael).

Erziehung zur Individualität als Motor für zukünftigen Erfolg

Charity-Veranstaltung des ROTARY CLUB Mödling am 21. März: Es trägt der international bekannte Genetiker Univ. Prof. Dr. Markus Hengstschläger vor. Der Vortrag findet in der Europahalle (Lerchengasse 18) statt. Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Anschließend Networking/Buchverkauf Eintritt € 25.- Der Erlös aus dieser Veranstaltung dient dem Hilfswerk Mödling.

Filmvortrag zu "900 Jahre Pfarre Mödling" am 15. März um 16 Uhr im Pfarrheim

Sehenswerte grandiose Bilder zum Jubiläum mit historischem Rückblick und den Veranstaltungen vom 11. bis 13. Oktober 2013 garantieren ein unvergessliches Erlebnis.... (Erich Moritz)

Zu den Terminen von März 2014 hier...
Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...


aktualisiert am 29-Mar-2014
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at