Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Juni 2014

Pfarrer Richard Posch

Babel oder Pfingsten?

Mehrere ineinander verzahnte Geschichten aus vier Ländern beschreiben im 2006 erschienenen Kinofilm "Babel" die Kommunikationsstörungen und Missverständnisse von Menschen verschiedener Kulturen. Zwischen den USA, Mexiko, Marokko und Japan gelingen dem Regisseur exemplarische Szenen von überwältigender Bildkraft und Authentizität, die manche Fragwürdigkeiten formaler und gedanklicher Art überdecken.

Babel ist ein Sinnbild für die Störung der Kommunikation unter Menschen. Im biblischen Bild ist diese Störung gottgewollt, um den Menschen vor Überheblichkeit zu bewahren. Die Geschichte von Babel wird in der Leseordnung am Vorabend zu Pfingsten vorgeschlagen, um anzudeuten, dass das Pfingstereignis als die erlösende Umkehr des Babel-Phänomens begriffen werden kann. Babel kann als Sinnbild für Kommunikationsstörungen in der Politik (wir können an die jüngsten Wahlen zum Europaparlament denken) aber auch in Kirche (die Schwierigkeit, wesentliche Inhalte des Glaubens den Menschen verständlich zu machen) verstanden werden. Bitten wir um Heiligen Geist, den wir Menschen auch in Zukunft immer wieder brauchen, um unserer Berufung vor Gott zu entsprechen!

Pfarrer Richard Posch

Fest der Treue

Wir laden alle Ehepaare, die ein "rundes" Ehejubiläum begehen, zum Fest der Treue ein. Wir feiern am Sonntag, dem 15. Juni um 18:30 in der Abendmesse in der Pfarrkirche St. Othmar und anschließend bei einer Agape am Kirchenplatz. Wir wollen alle "Jubelpaare" persönlich einladen. Sollten Sie ein Jubiläum feiern, aber keinen persönlichen Brief erhalten, weil uns die nötigen Informationen fehlen, bitten wir um Verzeihung und hoffen, dass Sie dennoch kommen.

Krankenfest

"Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt! Ich werde euch Ruhe verschaffen" (Mt 11, 28). Am Sonntag, dem 15. Juni laden wir besonders jene, die nicht mehr regelmäßig kommen können, zur hl. Messe um 10 Uhr in St. Othmar ein. Es besteht auch die Möglichkeit die Krankensalbung zu empfangen. Bei Bedarf wird auch der Hin- und Rücktransport organisiert. In diesem Fall bitten wir um Anruf in der Pfarrkanzlei (02236-22380 zu Kanzleizeiten) oder bei Frau Brüger 02236-28796.

Fronleichnamsprozession

Am Sonntag, dem 22. Juni findet wieder im Anschluss an die Hl. Messe in St. Othmar (Beginn 9 Uhr!) die Fronleichnamsprozession statt. Wir ziehen von der Kirche die Pfarrgasse hinunter zum Schrannenplatz, dann über den Freiheitsplatz durch die Badstraße, anschließend über die Babenbergergasse zur Spitalkirche, wo die Prozession endet. Das Pfarrfest, zu dem wir anschließend einladen, findet dieses Jahr wieder im Pfarrheim, Elisabethstr. 28 statt. Wir bitten alle Anrainer, ihre Fenster mit Blumenschmuck zu versorgen!

Messordnung im Sommer

In den Monaten Juli und August wird am Sonntag keine 7:30 Messe in der Spitalkirche gefeiert. Die Vorabendmesse bleibt um 18:30 in der Spitalkirche. Die Sonntagsmesse in St. Michael wird um 8:30 gefeiert. Die 8 Uhr Messe am Samstag wird nur bei Bedarf (Seelenmesse) stattfinden!

Zu den Terminen von Juni 2014 hier...
Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...


aktualisiert am 27-Jun-2014
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at