Gemeindeblatt der Pfarre Pfarre St. OthmarSt. Othmar - Dezember 2016

Pfarrer Richard Posch

Kommt, wir ziehen hinauf zum Berg Jahwes,
zum Haus des Gottes Jakobs.
Er zeige uns seine Wege,
auf seinen Pfaden wollen wir gehen.
Denn von Zion aus wird eine Gesellschaftsordnung proklamiert,
und zwar als Wort Jahwes aus Jerusalem.
Er schlichtet den Streit der Völker,
er ist der Schiedsrichter der vielen Nationen.
Sie schmieden ihre Schwerter in Pflugscharen um, ihre Lanzen zu Winzermessern.
Nie mehr wird Volk gegen Volk ein Schwert erheben,
man bildet niemanden mehr aus für den Krieg.
So kommt jetzt, ihr von Haus Jakob:
Lasst uns beginnen, im Licht Jahwes unseren Weg zu gehen
(aus Jes 2)

Wenn Gott seine Vorstellung von der menschlichen Gesellschaft verwirklichen und seine Herrschaft durchsetzen will, dann ergreift er nicht in einem die ganze Menschheit. Er beginnt an einem bestimmten Ort, bei einem benennbaren Volk. Auf diese Weise führt er das Neue in die Geschichte ein. Er ist dann an einer bestimmten Stelle präsent. Dort kann der Rest der Menschheit ablesen, worum es geht.

Propheten sind Menschen, welche die Kreisläufe des Alltags kritisch durchschauen und dazu beitragen, dass sie unterbrochen werden - sie sind Menschen, denen bewusst ist was in der Luft liegt. Man spricht auch manchmal von Zeitbomben. Es kann einiges geben, dass uns wenig überrascht, denken wir an politische Umstürze in Ländern mit extrem hohen sozialen Spannungen. Es kann aber auch Probleme geben, die sich langsam heranschleichen, die man gerne verdrängt. Propheten konnten (und fügen wir hinzu: können) durchaus auch gesellschaftskritisch werden. In diesem Sinn könnte man sagen, dass Advent nicht so eine stille Zeit ist. Wir hören in dieser Zeit immer wieder besondere Botschaften, die unser Denken und Wahrnehmen erneuern sollen.

Pfarrer Richard Posch

Rorate und Morgenlob im Advent
Bis einschließlich Samstag, den 24. Dezember feiern wir ab 28. November in der Spitalkirche um 6:30 Uhr die Roratemesse. Anschließend beten wir die Laudes aus dem kleinen Stundenbuch. Dienstags wird auch in St. Michael um 6:30 Uhr die Rorate gefeiert.

Adventsingen in St. Michael am 18. Dezember
Es ist schon Tradition geworden, dass in St. Michael im Advent ein besinnlicher Nachmittag mit Advent- und Weihnachtsliedersingen stattfindet. Heuer beginnen wir um 16:30 Uhr mit Liedern, vorgetragen vom ökumenischen Singkreis, die durch adventliche Texte aufgelockert werden. Wir haben auch diesmal wieder bekannte Lieder zum Mitsingen vorbereitet. Auf einen gemütlichen und stimmungsvollen Nachmittag, zu dem Sie alle herzlich eingeladen sind freut sich das Team St. Michael.

Dreikönigsaktion 2017
Damit wir in unserer Pfarre eine Sternsingeraktion durchführen können, ist es notwendig, dass sich genügend Kinder und Jugendliche finden, die bereit sind, diesen selbstlosen Dienst für die Nächsten zu leisten; es bedarf vor allem auch Erziehungsberechtigten, die sie darin unterstützen, motivieren und dann auch begleiten: Erstes Sternsingertreffen am Donnerstag, dem 1. Dezember um 17 Uhr in St. Michael. Hier kann Gewand probiert werden, hier werden Lieder und Sprechtexte verteilt. Das zweite Treffen findet am Dienstag, dem 20. Dezember um 17 Uhr im Pfarrheim statt. Die Sternsingeraktion selber wird am 7. Jänner 2017 stattfinden.Kontakt: Christina Hakl (0650/2050406 oder sternsinger@othmar.at)

Fußwallfahrt nach Mariazell im Jahr 2017
Auch im Jahr 2017 gibt es die Möglichkeit, an unserer Fußwallfahrt nach Mariazell teilzunehmen (Samstag 29.4. 12:00 ab Heiligenkreuz bis zum Dienstag, den 2.5. 19:00 Mödling). Anmeldungen bei Heidi Wimmer bis Ende Jänner unter office@kanzlei-wimmer.at!

 

Kalender

Im Advent werden alle Vorabendmessen in St. Othmar gefeiert!

Wochentagsmessen
Ab Montag, dem 28. November werden von Montag bis Samstag Roratemessen um 6:30 in der Spitalkirche gefeiert. Die Messe am Donnerstagabend bleibt!
Do 01. Dez17:00SternsingerprobeSt. Michael
18:30Rorate für die ganze Familie mitgestaltet von d. KMB Dek. MödlingSpitalkirche
Sa 03. Dez15:00-20:00Adveniat hat offenSt. Othmar
15:00Kerzenziehen in der UnterkircheSt. Othmar
15:30adventliche Chormusik mit "Canta diem"St. Othmar
So 04. Dez
2. Advent-
sonntag
15:00-20:00Adveniat hat offenSt. Othmar
15:00Kerzenziehen in der UnterkircheSt. Othmar
15:30Konzert der SchwarzkoglerSt. Othmar
Mo 05. Dez16:00Eltern-Kind-TreffenSt. Michael
Di 06. Dez17:00NikolofeierSt. Michael
Mi 07.Dez19:30Gemeinsames Gebet und Eine-Welt-GebetSt. Michael
Do 08. Dez
Maria
Empfängnis
 Sonntagsordnung 
10:00Missa de angelisSt. Othmar
15:00-20:00Adveniat hat offenSt. Othmar
15:00Kerzenziehen in der UnterkircheSt. Othmar
15:30Mobilis Saxophonquartett "All about Bach"St. Othmar
So 11. Dez
3. Advent-
sonntag
 Othmaropferganze Pfarre
10:00Kinderwortgottesdienst Ministrantensak.
15:30KrippenspielprobeSt.Othmar
Di 13. Dez09:00Frühstück für FortgeschritteneSt. Michael
Mi 14. Dez19:30BibelrundeSt. Michael
Fr 16. Dez19:30Stunde der BarmherzigkeitSpitalkirche
Sa 17. Dez09:30 KrippenspielprobeSt. Othmar
19:30Konzert "Achtfach"Spitalkirche
So 18. Dez
4. Advent-
sonntag
 Eine-Welt-Sammlungganze Pfarre
10:00KindermesseSt. Othmar
16:30AdventsingenSt. Michael
Mo 19. Dez16:00Eltern-Kind-TreffenSt. Michael
Di 20. Dez17:002. SternsingerprobePfarrheim
Sa 24. Dez
Hl. Abend
16:00KrippenandachtSt. Michael
16:00KinderkrippenandachtSt. Othmar
22:00MetteSt. Michael
24:00MetteSt. Othmar
So 25. Dez
Christtag
07:30Hl. MesseSpitalkirche
09:00Hl. MesseSt. Michael
10:00Weihnachtshochamt mit dem KirchenchorSt. Othmar
18:30Hl. MesseSt. Othmar
Mo 26. Dez
Stephanitag
07:30Hl. MesseSpitalkirche
10:00Hl. MesseSt. Othmar
 Keine Hl. Messe in St. Michael und keine Abendmesse in St. Othmar 
Sa 31. Dez17:00Jahresschlussandacht und Hl. MesseSt. Othmar
So 01. Jan.
Neujahr
07:30Hl. MesseSpitalkirche
09:00Hl. MesseSt. Michael
10:00Hl. MesseSt. Othmar
18:30Hl. MesseSt. Othmar

Alte Gemeindeblätter und vergangene Termine finden sie im Archiv...

aktualisiert am 01-Jan-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at