STUNDE DER BARMHERZIGKEIT

Freitag, 19. Februar 2010

Die letzte Stunde der Barmherzigkeit fand am 19. Februar um 19.30 Uhr in St. Othmar statt. Die Aussetzung des Allerheiligsten Sakramentes des Altares erfolgte durch Pfarrer Richard Posch, der auch gemeinsam mit Kaplan Waldemar das Sakrament der Versöhnung anbot. Die Begleitung im Gebet lag in den bewährten Händen von Frau Jäger. Die besonders schöne und einfühlsame Musikgestaltung hat wieder das Ehepaar Reinprecht übernommen. Die Texte zur Fastenzeit kamen von Stefan Ehrhardt. Anschließend gab es noch die Möglichkeit zu einem kleinen Austausch bei der Agape im Pfarrtreff. Danke an alle Helfer und Besucher der Stunde der Barmherzigkeit, danke auch dem Pfarrgemeinderat für das zahlreiche Erscheinen.

Texte: http://zeitzubeten.org

Text: Manuela Ehrhardt; Fotos: Gregor Ehrhardt

Stunde der Barmherzigkeit

Stunde der Barmherzigkeit

Stunde der Barmherzigkeit

Stunde der Barmherzigkeit

aktualisiert am 31-Mar-2010
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at