STUNDE DER BARMHERZIGKEIT

Freitag, 19. März 2010


Ganz im Zeichen der Vorbereitung auf das Fest der Auferstehung fand die letzte Stunde der Barmherzigkeit am 19. März 2010 in der Spitalkirche statt. Die Aussetzung des Allerheiligsten Sakramentes des Altares erfolgte durch Pfarrer Richard Posch, der auch das Sakrament der Versöhnung anbot. Die Begleitung im Gebet lag in den bewährten Händen von Frau Jäger.

Die besonders schöne und einfühlsame Musikgestaltung hat das Ehepaar Reinprecht übernommen. Die Texte zur Vorbereitung auf das Fest der Auferstehung kamen von Stefan Ehrhardt. Anschließend gab es noch die Möglichkeit zu einem kleinen Austausch bei der Agape im Pfarrtreff. Danke an alle Helfer und Besucher der Stunde der Barmherzigkeit, danke auch dem Pfarrgemeinderat für das zahlreiche Erscheinen.

Hier ein Auszug aus dem Text des Abends, der von der wunderbaren Kreuzwegmeditation von Tomislav Ivančić inspiriert ist!

"Unheilig ist die Herzenshärte und die Blindheit. Nicht zu erkennen, dass hinter jedem Tod die Auferstehung wartet, hinter der Krankheit die Genesung, hinter dem Abschied das Wiedersehen. Zuzulassen, dass mich Selbstmitleid überfällt, das ist tragisch. Den Sieg aber erringe ich dort, wo ich das Leid anderer sehe und Trost spende, wenn ich selber Trost brauche.

So kann ich mit Deiner Hilfe die Welt besiegen. So gehe ich einen Kreuzweg, der mich ins Leben führt. Wenn ich selber verwundet bin und Schmerzen leide, aber andere tröste, dann finde ich Dich, und Du wirst meine Stütze sein.

Ich will mich nicht mehr fürchten! Mich nicht der Täuschung hingeben, es gäbe eine andere Möglichkeit. Die Kreuze bleiben bis zum Ende, und je früher ich mich in das Sterben einfüge, desto früher werde ich auferstehen. Ich will mir dieses Kreuz merken. Denn ich bin nicht nur an das Kreuz ein für allemal geheftet, sondern auch an Dich. Ich weiß, dass Du mich erwartest und Dich ganz auf mich freust!"


Für alle, die die Texte der vergangenen Abende nochmals betrachten möchten:

http://zeitzubeten.org/stunde-der-barmherzigkeit/stunde-der-barmherzigkeit-pfarre-modling

Text: Manuela Ehrhardt; Fotos: Gregor Ehrhardt

Stunde der Barmherzigkeit

Stunde der Barmherzigkeit

Stunde der Barmherzigkeit

Stunde der Barmherzigkeit

aktualisiert am 27-Mai-2010
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at