Premiere der Filmdokumentation "Israel - Land ewiger Verheißung" von Erich Moritz war für 102 Personen im Pfarrheim ein unvergessliches Erlebnis

Das Land mit großer Heils-Geschichte zu sehen, war für viele Besucher ein einmaliges Erlebnis. Der große Saal war mit 102 Besuchern voll besetzt. Die mit Spannung erwartete Premiere, fand am Samstag, dem 16. September um 16 Uhr im Pfarrheim St. Othmar in der Mödlinger Elisabethstraße statt. Es war ein kühler Spätsommertag mit Außentemperaturen um die 17° Celsius, doch der Besucherandrang in dem großen Saal war so groß, dass alle vorbereiteten Sitzgelegenheiten bis auf den letzten Platz besetzt waren.

KMB Pfarrobmann Stellvertreter Erich Moritz, weit über Mödling hinaus als profunder Filmemacher bekannt, gestaltete diese 70 Minuten wie immer mit viel Liebe und grandiosen Bildern. Zu sehen waren alle wichtigen Stätten der Heiligen Schrift, besonders jene aus dem Neuen Testament, aber auch aus der Kulturgeschichte des Jüdischen Volkes und des Islam.

KMB Vorstandsmitglied Wilhelm Weiss begrüßte 102 Personen, darunter Pfarrer Richard Posch, Diakon Günther Wöss, Adelheid Wimmer, Pfarrgemeinderäte von St. Othmar und von der Politischen Gemeinde Vizebürgermeister Mag. Gerhard Wannenmacher. Anschließend erklärte Herr Moritz zusätzlich Wissenswertes aus dem Filmprojekt und begann mit der Filmvorführung. Nach 70 Minuten gab es für Herrn Moritz herzlichen Applaus für die einmalige Darbietung.

Danach lud die KMB Pfarrgruppe von St. Othmar zu einem Buffet. Neben Brot vom Bäcker Eder aus Gumpoldskirchen, köstlichen Aufstrichen (auch Vegan), Apfelkuchen, Heidelbeer- und Zwetschkenkuchen wurde EZA Kaffee aus Kenia und EZA Tee aus Tansania sowie Wein, Bier und auch alkoholfreie Getränke angeboten. Mit fröhlicher Stimmung, Begegnungen mit Erich Moritz, regem Gedankenaustausch zwischen vielen Personen bis in den frühen Abend, schloss diese gelungene Veranstaltung in Zufriedenheit um 18:30 Uhr.

Bericht: Wilhelm Weiss
Fotos: Władysław Wichrowski und Erich Moritz

Israel - Land ewiger Verheißung
Vorstandsmitglied Wilhelm Weiss begrüßt die zahlreichen Besucher der Filmdokumentation

Israel - Land ewiger Verheißung
Erich Moritz bei seiner spannenden Einführung zur Filmdokumentation.

Israel - Land ewiger Verheißung
Basilika "Verkündigung des Herrn" in Nazareth wo der Engel Gabriel die Botschaft brachte.

Israel - Land ewiger Verheißung
Die Kirche am Berg der Seligpreisungen mit grandiosem Blick auf den See Genezareth.

Israel - Land ewiger Verheißung
Der Film ist beendet und das Buffet mit vielen Köstlichkeiten ist eröffnet.

Israel - Land ewiger Verheißung
Angeregte Gespräche gleich nach der Vorführung mit dem profunden Filmemacher.

Israel - Land ewiger Verheißung
Fröhliche Stimmung in den Begegnungen und reger Gedankenaustausch waren
zeichenhaft für die Zufriedenheit der Darbietung und der Buffet Köstlichkeiten.

Israel - Land ewiger Verheißung
Der betagte langjährige ehemalige KMB Dekanatsobmann Friedrich Felkel kam mit Freunden

Zur Seite der KMB...



aktualisiert am 05-Okt-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at