Aschenkreuz für Kinder am 26.2.2020

Die Plätze im Karner waren gut gefüllt, als nach der Eröffnung des Kinderwortgottesdienstes anlässlich des Aschermittwochs plötzlich ein Zauberer im Raum stand. Dieser war der vollsten Überzeugung, dass er - trotz Verkleidung - bei der richtigen Veranstaltung sei, denn:

Wenn ein Zauberer zaubert, dann ändert sich etwas, Dinge verwandeln sich... Daher möchte uns der Zauberer mit seinem Zauberstab daran erinnern, dass die

FASTEN-Zeit = VERWANDLUNGS-Zeit ist.

Allerdings müssen die Menschen selber an der Verwandlung mitwirken, der Zauberstab ist in diesem Fall machtlos.
Um uns für diese Verwandlungszeit Mut zu machen, erinnert uns der Zauberer an Jesus und seine Geschichten, die den Menschen immer schon geholfen haben.

Zum Glück hat unser Pfarrer auch eine Geschichte mitgebracht:
Wir hören von einem Mann, der in einem Acker einen Schatz findet und dann sein ganzes Hab und Gut verkauft um diesen Acker zu kaufen, damit der Schatz ihm gehört (Mt 13,44-46)

Was dieser Schatz jetzt mit uns zu tun hat, erklärt uns Pastoralassistentin Petra:
Vor uns liegen Dinge wie ein Handy oder ein Nintendo... und ein Haufen Faschingsschlangen, als Beispiel für Dinge mit denen wir uns viel beschäftigen und daher für andere Dinge keine Zeit finden.

Wer einen Schatz finden will, muss Unnötiges in seinem Leben wegräumen.

Also beginnen wir aufzuräumen finden tatsächlich unter all den Sachen eine Schatztruhe mit ganz anderen Dingen:
ein Ball, ein Würfel, ein Erste-Hilfe-Set, ein Liederbuch, eine Gebetbüchlein...

Sie stehen für gemeinsame Zeit mit Freunden und Familie, in der wir aufeinander hören, einander helfen, gemeinsam spielen, singen, beten und noch vieles mehr machen können.

Als Erinnerung an die bevorstehende Verwandlungszeit bekommt jedes Kind einen kleinen Zauberstab:

"Hör auf Jesus und HAB MUT dich zu verwandeln"

Das Kinderteam von St. Othmar wünscht allen Kindern und ihren Familien eine mutige und verwandlungsreiche Fastenzeit!


Aschenkreuz für Kinder am 26.2.2020

Aschenkreuz für Kinder am 26.2.2020

Aschenkreuz für Kinder am 26.2.2020


Text: Susi Dihanich
Fotos: Michaela Skorjanz

Zur Kinderseite...


aktualisiert am 02-Mar-2020
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at