Krippenandacht in St. Michael

am 24.12.2015


Draussen braust und heult der Wind - drinnen knistert und prasselt wohlig das Feuer im Ofen. Zitternd vor Kälte klopfen Tiere an und suchen Schutz vor dem eiskalten Schneesturm: Hasen, ein Fuchs, ein Bär! Ob sie friedlich unter einem Dach sein können - ist das möglich? Ja, denn in dieser Nacht ist alles anders...

Durch die Weihnachtsnacht wurde alles anders:
Jesus wurde geboren und will uns für seine Botschaft gewinnen: Keine Angst haben; ein friedliches Zusammenleben aller; ein Herz füreinander haben! Als Zeichen dafür tragen die Kinder viele Herzen zur Weihnachtskrippe.

Text und Fotos: Wolfgang Wess

Krippenandacht in St. Michael

Krippenandacht in St. Michael

Krippenandacht in St. Michael Krippenandacht in St. Michael

Krippenandacht in St. Michael

Krippenandacht in St. Michael

Krippenandacht in St. Michael



aktualisiert am 27-Dez-2015
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at