Nikolofeier 2016 in St. Michael


Am 6. Dezember, dem Festtag des Heiligen Nikolaus, versammelten sich ca. 50 Kinder, viele Eltern und Großeltern in St. Michael zum Gottesdienst. Zwei Kinder durften mit Sabines Hilfe die Kerzen am Adventkranz entzünden. Danach schauten alle gespannt auf die Bilder auf der Leinwand und lauschten den Legenden über den Hl. Nikolo. Dessen Besuch wurde mittlerweile schon ungeduldig erwartet. Also machte sich Marlies mit einer großen Laterne auf den Weg, um zu schauen, ob der Nikolo schon unterwegs nach St. Michael ist.

Doch leider war noch weit und breit kein Nikolo zu sehen! Deshalb sangen die Kinder, begleitet von Gitarren- und Flötenklängen, lautstark "Lasst uns froh und munter sein", um durch den schönen Gesang dem Nikolo den Weg zu weisen. Und endlich war es so weit: Der Nikolo kam herein! Er plauderte mit den Kindern über sein Leben und über Jesus, dem drei Kinder dann ihre Bitten vortrugen. Gemeinsam beteten alle noch das Vater Unser, bevor der Nikolo endlich seinen großen Sack öffnete und jedem Kind ein kleines Säckchen mit einem Schokoladenikolo und Erdnüssen schenkte.

Text und Fotos: Marlies Zacherl

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016

Nikolofeier St. Michael 2016


aktualisiert am 07-Dez-2016
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at