KInderWOrtGOttesdienst

Wann und wo findet der KiWoGo statt?

Der KiWoGo findet 1x im Monat (Termine siehe unten) um 10 Uhr in der Ministrantensakristei statt.

Wer ist angesprochen?

Angesprochen sind alle Kinder, Kleinkinder, Kindergartenkinder und Volksschulkinder gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, oder wer auch immer mitkommen möchte.

Was erwartet mich beim KiWoGo?

Auf kindgerechte Art und Weise erarbeiten wir gemeinsam mit den Kindern das Sonntagsevangelium. Es hilft uns dabei eine Handpuppe, namens Lilly, die von den Kindern liebevoll "die Kirchenlilly" genannt wird. Sie erzählt eine Geschichte aus ihrem "Puppen(Kinder)leben", die uns hilft, eine Brücke zum Evangelium zu bauen. In kurzen Worten erklären wir den Kindern den Inhalt des Evangeliums. Anschließend geben wir auch den anwesenden Erwachsenen ein Wort mit auf den Weg.

Es wird gebetet und viel gesungen. Für die Kinder gibt es einen Sammelpass, der jedes Jahr anders aussieht und immer etwas Neues zum Sammeln bietet. Dies ist für die Kinder eine große Motivation regelmäßig wieder zu kommen. Ab der Gabenbereitung wohnen wir der Hl. Messe bei. Links vom Altar sind Bänke für uns vorbereitet, sodass die Kinder die Eucharistiefeier "hautnah" miterleben können. In der Messe berichten wir auch, was wir im KiWoGo "erarbeitet" haben und singen oft noch ein passendes "KiWoGo-Lied" vor. Zum "Vater unser" sind die Kinder eingeladen, einen Kreis um den Altar zu bilden.

Warum wird der KiWoGo angeboten?

Wir wollen den Kindern Kirche "näher bringen". In die Kirche zu gehen und gemeinsam zu feiern soll ein Erlebnis sein, nicht langweilig und nicht nur den Erwachsenen vorbehalten. Durch Lillys Erzählungen erfahren die Kinder, wie das Evangelium im Alltag gegenwärtig ist und gelebt wird.

Wer steht hinter dem KiWoGo?

Natürlich die Kirchenlilly!

Und dann sind da noch wir beiden Mütter, Marion (Mutter von 3 Söhnen) und Ulrike (Mutter eines Sohnes). Unser größtes Anliegen ist es, unseren eigenen Glauben den Kindern als etwas Besonderes und Wichtiges zu vermitteln. Für die Größeren setzen wir das dann auch bei der Vorbereitung auf die Erstkommunion, ganz gezielt fort.

Wir hoffen, wir konnten Sie/Euch mit diesen Textzeilen auf den KiWoGo neugierig machen und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Ministrantensakristei! Empfehlen Sie uns bitte weiter, nur dadurch können wir zu einer großen und blühenden Gemeinschaft werden, in der unser Glaube an Gott, gemeinsam mit unseren Kindern zum Mittelpunkt wird.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Pfarrkanzlei (Tel.: 02236/22 380), wo unsere persönlichen Kontaktdaten aufliegen.

Die Termine:

So., 11. September 2016 
So., 02. Oktober 2016 
So., 13. November 2016(Erntedank)
So., 11. Dezember 2016 
So., 15. Jänner 2017 
So., 05. März 2017 
So., 02. April 2017 
So., 25. Juni 2017 


aktualisiert am 12-Sep-2016
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at