Die beste aller Welten

Wolfgang Ritzberger

Der Kinospielfilm "Die beste aller Welten", der im Februar 2017 bei der Berlinale Weltpremiere feierte, wurde zu einem der erfolgreichsten Filme des österreichischen Filmschaffens. Der Produzent des Filmes ist unser Gemeindemitglied Wolfgang Ritzberger, der seit einigen Jahren in unserer Pfarre aktiv ist und vor allem an der (Neu)Gestaltung unserer Zeitung "Kirche in Mödling" (KIM) großen Anteil hat. Zwei seiner Kinder sind Ministranten in St. Othmar, sein Sohn ist auch jüngstes Mitglied des Pfarrgemeinderates.

Der Film gewann mittlerweile mehr als 50 Festivalpreise im In- und Ausland, darunter auch der österr. Filmpreis, zwei goldene ROMYS und Preise bei den Filmfestivals Berlinale, Moskau und Rom. In den heimischen Kinos konnte der Film sogar mit großen Hollywood-Blockbustern mithalten, mittlerweile ist er auch auf DVD und als VoD (Amazon etc.) erschienen. Derzeit ist er in den USA unterwegs und gewinnt mit dem Film einen Preis nach dem anderen und arbeitet an neuen Projekten.

Wenn er zu Hause ist, besucht er auch regelmässig den Sonntagsgottesdienst und im Pfarrcafe nachher bleibt er gerne bis zum Schluss und diskutiert leidenschaftlich über Themen aus der Pfarre oder der Politik.

Seine Firma produziert nicht nur Spielfilme, sondern auch Werbefilme, in die die ganze Erfahrung und das Können aus dem Spielfilmbereich mit einfließt.

Weitere Informationen zum Film: "Die beste aller Welten" auf Reisen...

Filmvorführung im Pfarrheim am 23.10.2018: Bericht...

Franz Starnberger



aktualisiert am 03-Nov-2018
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at