Unser heuriger Flohmarkt
am 30. September und 1. Oktober 2017

Wie schon in Jahren davor fand unser Pfarrflohmarkt wieder an einem Wochenende September/Oktober sowohl im katholischen Pfarrheim als auch im evangelischen Gemeindehaus statt. Zehn Tage vorher begannen die Vorarbeiten: das Einteilen der Abteilungen, das Aufstellen von Tischen und Bänken und Kleiderständern, das Vorsehen und Ausnutzen von jedem noch so kleinen Platz und nicht zu vergessen das Buffet. Ab neun Tage davor wurden Spenden entgegengenommen und von fleißigen Händen sofort an die richtigen Stellen gebracht und sortiert. Die Bücher wurden wie immer vorgeordnet und in Kartons geschlichtet, sodass sie am Montag vor dem Verkaufswochenende ins evangelische Gemeindehaus gebracht werden konnten.

Im kath. Pfarrheim war wieder die große Textilabteilung untergebracht mit Kleidung, Stoffen und Vorhängen. Hier wurden auch Pflanzen und Gartenzubehör angeboten. Beim Hereinkommen "stolperte" man über Schuhe, Taschen, Koffer, also alles aus Leder. Im nächsten Raum wurden ausgesuchte Stücke präsentiert: Schmuck, Bilder, Uhren, div. Antiquitäten. Dann kamen Küchengeräte und Geschirr und Glas, reich bestückt und übersichtlich aufgestellt. In den Parallelräumen gab es Sportartikel in reicher Auswahl, daneben Kitsch & Kunst, dahinter technische Geräte.

Im evangelischen Gemeindehaus fand man, wie schon einige Jahre davor, wieder alles für Kinder (Kleidung und Spielsachen). Und dann natürlich Bücher, Bücher, Bücher... Wie gewohnt nach Themenbereichen sortiert, übersichtlich aufgestellt, ein Leckerbissen besonders für die Stammkundschaften. Es gab aber auch viele Schallplatten und CDs mit manchem Schmankerl. An dieser Stelle sei herzlich der evangelischen Gemeinde gedankt, die uns ihr Gemeindehaus eine Woche zur Verfügung stellt.

Das Wetter war prächtig, daher war das teilweise Übersiedeln ins Freie möglich, was für Besucher und Verkäufer mehr als angenehm war. So wurde auch das Schließen am Sonntag zu Mittag nicht so genau genommen.

Was bleibt? Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und ein herzliches Dankeschön an alle Helfer bei der Vorbereitung, beim Sortieren, beim Verkauf und beim Wegräumen zu sagen. Sie alle haben beigetragen, soziale Projekte unterstützen und den Betrieb des Pfarrheimes ermöglichen zu können.

Text: Horst Doležal, Anton Kroh
Fotos: Horst Doležal

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017 Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017 Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017 Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017 Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017

Flohmarkt der Pfarre St. Othmar 2017



aktualisiert am 05-Okt-2017
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at