Fußwallfahrt der Pfarre St. Othmar
von Mödling nach Heiligenkreuz

am 25. September 2016

Um 6 Uhr früh versammelten sich 25 Wallfahrer auf dem Kirchenplatz vor St. Othmar, um mit einem Reisesegen unseres Herrn Pfarrers Richard Posch nach Heiligenkreuz aufzubrechen. Viele Kinder und Ministranten waren dabei. Unterwegs schlossen sich noch weitere Wallfahrer an. Begleitet wurden wir von unserem neuen Kaplan Faustino. Zu den Andachten hörten wir Gedanken über und von der hl. Mutter Teresa.

Wir hatten Glück mit dem prächtigen Herbstwetter, es war sonnig, aber eher frisch. Die hl. Messe konnten wir wieder im Freien, unterhalb der letzten Kreuzwegstation feiern. Zur Messfeier kam auch Kaplan Mario nachgereist. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen im Klostergasthof.

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Andacht beim Urlauberkreuz, Kaplan Faustino stellt sich vor

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Andacht am Gießhübl

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Bilderbuchwetter

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Aufstieg zur Höhenstraße

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Aufstieg zur Höhenstraße

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Viele Herbstzeitlose blühen

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Rastplatz Huberram

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Andacht beim Rastplatz Huberram

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Junge Wallfahrer

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Abstieg Richtung Sittendorf

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Abstieg Richtung Meierei Füllenberg

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Vortragekreuz, gebastelt aus Materialen am Weg

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Abstieg nach Heiligenkreuz

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Heiligenkreuz

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Hl. Messe in Heiligenkreuz

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Hl. Messe in Heiligenkreuz

Wallfahrt nach Heiligenkreuz
Hl. Messe in Heiligenkreuz

Unser Weg in Google Maps

06:10 Kirchenplatz (Andacht) - 06:40 Urlauberkreuz (Andacht) - Gießhübl, Parkplatz Kuhheide (07:45 Andacht) - Kugelwiese - Seewiese - Rastplatz Huberram (09:00 Andacht) - Sittendorf - 10:45 Russenkreuz (Andacht) - 11:20 Heiligenkreuz (11:30 hl. Messe)




aktualisiert am 25-Sep-2016
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at