Kräutersegnung 15.8.2020 - St. Michael


Bei der Kräutersegnung am 15.8. in St.Michael wurden nicht nur viele duftende Kräuterbüschel gebracht, gesegnet und verteilt, sondern auch passende Fürbitten gelesen:

Im Löwenzahn steckt Unverwüstlichkeit, Tatkraft und Lebensfreude. Wir bitten für die Menschen, die entmutigt sind und um ihre Lebensfreude ringen.

Im Johanniskraut steckt die Kraft der Sonne. Wir bitten für die Menschen, die unter sozialer Kälte leiden.

Melisse und Baldrian schenken Beruhigung und Entspannung. Wir bitten für die Menschen, die angespannt und getrieben sind.

Die Brennnessel gilt als Unkraut. Sie ist hartnäckig und lässt sich schwer vertreiben. Sie weiß sich zu wehren. Wir bitten für uns, dass wir hartnäckig sind, wenn wir uns für gutes Leben für alle einsetzen.

Text: Maria Wess
Fotos: Wolfgang Wess



Kräutersegnung St. Michael

Kräutersegnung St. Michael

Kräutersegnung St. Michael

Kräutersegnung St. Michael


aktualisiert am 18-Aug-2020
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at