Ökumenischer Stadtkreuzweg 2019

am 12. April 2019

Der diesjährige ökumenische Stadtkreuzweg begann in der Othmarkirche mit der ersten Station zum Thema "Das Urteil - Jesus muss das Kreuz tragen, an dem er gekreuzigt werden soll". Durch den späten Ostertermin war es heuer auf dem Weg noch sehr hell, sogar ein wenig sonnig, aber kalt. Die zweite Station auf dem Museumsplatz hatte zum Thema: "Begegnungen auf dem Weg". Die dritte Station wurde von der evangelischen Pfarrgemeinde in der Waisenhauskirche gestaltet, Pfarrer Markus Lintner sprach über "Vorurteile, Vorverurteilung und Fake News." Die abschließende Station war in der Kirche Herz Jesu. Abschließend waren wur zu einer Agape in Herz Jesu eingeladen.

Fotos: Franz Starnberger


Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019 Ökumenischer Stadtkreuzweg 12.4.2019

Ökumene in Mödling...




aktualisiert am 12-Apr-2019
Mitteilungen bitte an webmaster@othmar.at